So funktioniert Persönlichkeitsentwicklung

Persönlichkeitsentwicklung

Verschiedene Gesichter der Persönlichkeit – Bild: © lassedesignen – Fotolia.com

Persönlichkeit ist ein Begriff, der im Alltag ziemlich häufig verwendet wird. Wir schätzen die Persönlichkeit eines anderen Menschen, wir hören von Menschen „mit Persönlichkeit“ – dennoch können nicht viele genau sagen, was Persönlichkeit eigentlich ist. In der Persönlichkeitspsychologie existieren mehrere Definitionen des Begriffs, zum Beispiel jene von Pervin, die Persönlichkeit als „komplexe Organisation von Kognitionen, Emotionen und Verhalten, die dem Leben der Person Richtung und Zusammenhalt gibt“ bezeichnet. Persönlichkeit ist also etwas individuelles, etwas das eine großen Einfluss auf unser Leben hat.

Menschen, die glücklich und erfolgreich sind, werden an ihrer Persönlichkeit nicht viel auszusetzen haben. Wenn der Erfolg jedoch ausbleibt, Sie mit sich oder bestimmten Bereichen in Ihrem Leben unglücklich sind, könnte Sie die Persönlichkeitsentwicklung interessieren. Seine Persönlichkeit weiter zu entwickeln, kann neue Wege aufzeigen und das Leben grundsätzlich zum Positiven verändern.

So entwickelt sich Persönlichkeit

Persönlichkeitsentwicklung ist schon von Geburt an ein fließender Prozess, auf den wir zunächst gar keinen Einfluss nehmen. Persönlichkeit ist dabei immer einer dynamischen Entwicklung, die sowohl durch natürliche Anlagen, als auch das soziale Umfeld und die eigenen Lebenserfahrungen bedingt wird. Somit ist Persönlichkeit nie statisch und wir können bewusst Einfluss auf unsere Persönlichkeitsentwicklung nehmen. Auch wenn sich bestimmte Eigenschaften und Merkmale schon durch genetische und hormonelle Faktoren bilden, kann die Persönlichkeit im Laufe des Lebens weiter entwickelt und verändert werden – unbewusst und bewusst. Bewusst Einfluss zu nehmen, ist jedoch alles andere als einfach, denn unsere Persönlichkeit ist tief in uns verankert. Um sie zu erreichen und zu verändern, sind meist tief gehende Methoden wie Hypnose – ob durch einen Fachmann oder durch Selbsterfahrung – oder Psychotherapie hilfreich.

Warum Persönlichkeitsentwicklung?

Unser persönlicher und beruflicher Erfolg hängt zum großen Teil von unserer Persönlichkeit ab. Qualifikation, Zufall und Glück nehmen als kleinere Faktoren nur wenig Einfluss. Unsere Persönlichkeit steuert uns selbst und beeinflusst unser soziales Umfeld – unser Handeln und somit auch unsere Erfahrungen haben Ursprung in unserer ganz individuellen Persönlichkeit. Es lohnt sich also, einen näheren Blick auf diese Persönlichkeit zu nehmen, sie zu hinterfragen und nötigenfalls zu entwickeln – vor allem dann, wenn man in bestimmten Lebensbereichen unglücklich ist. Ziel der Persönlichkeitsentwicklung ist es, einem persönlich angestrebten Idealzustand möglichst nahe zu kommen. Dies ist natürlich auch mit viel Arbeit, Willen und Selbsterfahrung verbunden.

Die verschiedenen Schritte der Persönlichkeitsentwicklung

Persönlichkeitsentwicklung umfasst viele verschiedene Schritte auf dem Weg zu einer Verbesserung. Am Anfang der Entwicklung sollten Sie sich zunächst verschiedene Fragen stellen, durch die Sie herausfinden können, womit Sie unzufrieden sind und was Sie deshalb ändern müssen. Der erste Schritt der Persönlichkeitsentwicklung sind daher Fragen, wie:

  • Wie bin ich und wie möchte ich sein?
  • Was erwarte ich vom Leben?
  • Was möchte ich erreichen?
  • Was ist mir wichtig? 

Bei der Beantwortung dieser Fragen sollte man möglichst ehrlich zu sich selbst sein, auch wenn dies bedeutet, womöglich von bequemen und gewohnten Verhaltensweisen und Lebensumständen Abstand zu nehmen. Wenn die Fragen so gut wie möglich beantwortet sind, können die nächsten Schritte zu einer umfassenden Persönlichkeitsentwicklung eingeleitet werden, die unter anderem folgende Punkte beinhalten:

1. Mehr Selbstbewusstsein

Erfolgreiche Persönlichkeiten haben ihren Erfolg häufig einer großen Portion Selbstbewusstsein zu verdanken. Selbstbewusstsein meint hierbei jedoch nicht einfach, dass jemand überzeugt von sich selbst ist, sondern sich selbst bewusst ist – dazu gehört auch das Akzeptieren von Grenzen und Schwächen. Teil einer erfolgreichen Persönlichkeitsentwicklung ist es also, sich selbst besonders gut kennenzulernen und das Selbstbewusstsein in Hinblick auf erfolgsversprechende Eigenschaften und Verhaltensweisen zu fördern und eigene Grenzen anzuerkennen ohne sie als Hindernis zu betrachten.

2. Unabhängigkeit

Eine eigene Identität zu entwickeln, zeichnet sich unter anderem durch Unabhängigkeit von der Meinung und den Einflüssen anderer aus. Auch wenn wir stets durch unser Umfeld geprägt werden, sollten wir eine gewisse Autonomie bewahren, durch die wir unsere einzigartige, unersetzbare und dadurch auch erfolgreiche Identität ausbilden können – dabei ist es vor allem wichtig, auf die innere Stimme zu hören und mutig eigenen Impulsen zu folgen.

3. Persönliche Bedürfnisse

Jeder Mensch hat Bedürfnisse. Diese zu unterdrücken, führt auf Dauer zu Problemen, die sowohl uns selbst, als auch unser soziales Umfeld beeinflussen. Um eine erfolgreiche und zufrieden stellende Persönlichkeit zu entwickeln, ist die Befriedigung eigener Bedürfnisse daher unerlässlich.

4. Kommunikation verbessern

Durch Kommunikation treten wir mit unserem Umfeld in Kontakt. Auch eine Verbesserung dieser Kommunikation sollte ein Schritt der Persönlichkeitsentwicklung sein, denn bei aller Zufriedenheit mit dem eigenen Ich, sind es unsere sozialen Kontakte, die unseren Erfolg und unser persönliches Glück mit am meisten prägen.

Schon durch eine Entwicklung dieser vier Faktoren – Selbstbewusstsein, Unabhängigkeit, Bedürfnisbefriedigung und Kommunikation – können wir unsere Persönlichkeit tiefgreifend beeinflussen und befinden uns auf einem guten Weg zu mehr Erfolg und Lebensglück.


, , ,

Bis jetzt keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar