Erste Hilfe bei Liebeskummer

Auf eine Trennung hin folgt meist herzzerreißender Liebeskummer: Hiervon kann sowohl der Verlassene als auch der sich trennende Partner betroffen sein. Trennungsschmerz verursacht nicht nur seelischen Schmerz, sondern bereitet oft auch körperliche Beschwerden wie etwa Migräne, Appetitlosigkeit oder Schlafstörungen.

Die unter Liebeskummer Leidenden durchlaufen verschiedene Phasen der Trauer, die fließend ineinander übergehen. Das Wissen um die verschiedenen Phasen hilft bei der Bewältigung ungemein.
Kurz nach der Trennung verfallen die Betroffenen in eine Art Schockzustand: Man möchte das Beziehungsende nicht wahrhaben. Auch wenn es anfangs schwerfällt, sollte man Abstand zu seinem verflossenen Partner gewinnen. Orte, an denen man seinen ehemaligen Partner treffen könnte, sollten vorerst gemieden werden; dies macht den Kummer erträglicher.

Je mehr Abstand man zu seinem oder seiner Verflossenen gewinnt, desto schneller wird die zweite Trauerphase erreicht, in der das Beziehungsende bewusst wahrgenommen wird. Aus der Psychologie ist bekannt, dass man seinen Gefühlen freien Lauf lassen soll, da verdrängte Emotionen einen irgendwann wieder einholen.
Diese Phase ist geprägt von Hoffnungslosigkeit, ein Leben ohne den verlorenen Partner ist schwer vorstellbar. Die Psychologie lehrt uns, dass man Tränen freien Lauf lassen soll, um sich hinterher befreiter zu fühlen.

Wer sich vor Augen hält, dass zu einem Beziehungsende immer zwei Menschen beigetragen haben, läuft weniger Gefahr sich die alleinige Schuld am Scheitern zu geben.

Experten aus der Psychologie raten zudem, sich so schnell wie möglich um das eigene Wohl zu kümmern. Wenn Job und Alltag wieder besser gemeistert werden können, fängt die Phase der Neuorientierung an, in der neue Lebensziele definiert werden sollten.

Wer zu sich selber findet und neues Vertrauen aufbaut, ist auf dem besten Wege zu neuem Glück.


, , ,

Ein Kommentar zu Erste Hilfe bei Liebeskummer

  1. Madita 23. November 2011 at 16:02 #

    Ich bin auch immer froh über jeden Tipp, der mir gegen Liebeskummer hilft. Das ist wirklich kein angenehmes Gefühl

Schreibe einen Kommentar